„… und aus dem Chaos…

… sprach eine Stimme: ‚Läch’le und sei froh! Es könnte schlimmer kommen.‘ Ich lächelte und war froh. – Und es kam schlimmer.“ (Quelle: keine Ahnung!) Nun ist „schlimm“ ja immer eine Frage der Perspektive. Grundsätzlich kann ich mich derzeit über nichts und niemanden beklagen. Insofern ist jammern im Augenblick nicht Weiterlesen

Advertisements