Lehrer-Schüler-Eltern – Statistik 14.1 – 14.3

Schätzung von Parametern. Das finde ich nun wirklich komisch. Nach ewig vielen Formeln und Berechnungen soll ich jetzt schätzen lernen (auch mit Formeln usw.), um von den Ergebnissen der Stichprobe zu Aussagen für die Grundgesamtheit zu kommen. Das widerspricht sich doch selbst! Und erinnert mich an meinen letzen Fehler. Als ich vor dem Konzert gefragt wurde, wieviele Kinder dort mitspielen, mußte ich schätzen. Die falsche Zahl stand dann in der Zeitung, allerdings so geschickt formuliert, dass sie schon wieder richtig interpretierbar wurde. Apropos Kinder. Seit dieser Woche bin ich wie jedes Jahr ehrenamtlich im Kindergarten mit einem Flötenkurs unterwegs. Aus musikpädagogischer Sicht dürfen gern Zweifel am Sinn oder Unsinn solcher Aktivität angemeldet werden. Fakt ist jedoch, daß es für Lehrer nicht schlecht sein kann, sich mal in der Bildungsstufe vor dem eigenen Tätigkeitsfeld umzuschauen. Jedenfalls bekomme ich dort sofort ehrliche (und glasklar formulierte) Rückmeldungen zum Unterricht. Aus didaktischer Sicht ist das also einfach eine Goldgrube! Der Kindergarten ist übrigens auch eine der wenigen Einrichtungen, in denen sich das Dreieck Lehrer-Schüler-Eltern i.w.S. noch „in echt“ treffen kann. Insofern hat der Psychologe Helge Schweizer in diesem Video (ab ca. 0:50) aus der Sendung „Dossenheim zur Kreidezeit“ völlig recht, daß die Eltern in Bezug auf die Schule und dazugehörige Diskussionen vernachlässigt werden – auch ein schönes Thema! Mit der dort genannten Opferrolle der Lehrer bin ich allerdings gar nicht einverstanden, denn ein aktiver Lehrer kann sich immer wehren.

Gehört nicht nur geschätzt zum Text: Mittag, H.-J. (2011): Statistik. Eine interdisziplinäre Einführung. Kurseinheit 2: Wahrscheinlichkeitsrechnung und schließende Statistik. Studienbrief 33209. (S. 175-180). Hagen: FernUniversität.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Lehrer-Schüler-Eltern – Statistik 14.1 – 14.3

  1. Pingback: Berufszufriedenheit von Lehrern – Statistik 17.1 – 17.3 (Ende Teil 2) | Forschungswege

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s