Versionen HA_MABM_Modul1

Der erste Entwurf zur Hausarbeit ist bisher auf ungewöhnlich reges Interesse gestoßen. Auf dieser Seite werden deshalb alle Versionen geparkt, die schließlich zum Finale führen sollen. Oft sind nur kleine, aber feine Änderungen vorgenommen worden. Bis zur Abgabe wird diese Seite vermutlich noch einige Male aktualisiert. Die Zahlen entsprechen dem Änderungsdatum.

HA_InhVerz Thema und Inhaltsverzeichnis

HA_Entwurf220212

HA_Entwurf230212

HA_Entwurf240212

HA_Entwurf250212

HA_Entwurf260212 bis hierhin mit dem treffenden Begriff „Denkwerkzeug“ aus dem Blog von Christian Spannagel (Diskussionsbeiträge ab 24.02.12, 15:19)

HA_Entwurf270212 (kein heldenhafter) Abgesang für das „Denkwerkzeug“; es gibt zwar kein Verbot, aus Weblogs oder Wikipedia zu zitieren, doch diese Diskussion über den Umgang mit Quellen läßt mich für heute kapitulieren.

HA_Entwurf280212 Heute ist der Tote Punkt erreicht. Je mehr ich feile, desto kantiger wird der Text. Ich finde Fehler (s. o. Thema), die dürfte es gar nicht geben. Die einzelnen Sätze kenne ich bald auswendig und wenn ich die Arbeit singen kann, gebe ich sie ab. Ziel: am Ende dieser Woche wird alles eingetütet. Eine neue Baustelle ist die Vorbemerkung, dass die Mädchen bei den Jungs mitgemeint sein sollen. Die gibt es bei mir nämlich nicht. (Allein beim Wort mitmeinen sträubt sich die Tastatur: ich schreibe, was ich meine. Aber, für eine Diskussion über gendergerechte Sprache oder den Unterschied zwischen Wissenschaftssprache und Deutscher Sprache ist hier und heute kein Platz. Lesenswerte Gedanken zum Thema fand ich übrigens in diesem Artikel von mosworld. Der letzte Abschnitt dort ist einige Überlegungen wert.)  – Kleine Pause.

HA_Entwurf020312

HA_Entwurf030312

HA_Blog – Kommentar und Bewertung: Die Hausarbeit wurde mit der Note 1,3 bewertet. Die Umsetzung des Weblogs wurde in der Arbeit anschaulich und umfassend dargestellt und mit dem theoretischen Wissen gewinnbringend verknüpft. Als Mangel ist anzumerken, dass die Auseinandersetzung mit der Literatur gelungen ist, die Einbindung von Quellenangaben aber in wesentlichen Passagen der Arbeit nicht ausreichend erfolgt (z. B. Kapitel 2.1, 2.2, 4.2).

Advertisements

9 Gedanken zu „Versionen HA_MABM_Modul1

  1. Pingback: Schaufeltest | Forschungswege

  2. Pingback: Abbitte | Forschungswege

  3. Pingback: #cfp #learntec. Revolution oder von allem ein bisschen? – Wie MOOCs in Unternehmenskontexten wirklichen Mehrwert bieten | Lernspielwiese

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s